Online-Dating-Tipps – Every Day Better Living

„Sie können das Universum erkunden für jemanden suchen, der mehr verdient Ihre Liebe und Zuneigung ist als man selbst, und Sie werden diese Person nicht überall.

“ – Unknown 1.

Speak zuversichtlich, ehrlich und gut auf dich auf.

Abstoßend und wertlos werden Sie nicht Daten erhalten .

.

.

na ja, zumindest Termine, die Sie wollen.

Dating ist wie Marketing, ist es wichtig, die Vorteile und Funktionen der Datierung oder sein in einer Beziehung mit Ihnen zu markieren.

2.

Fokus auf Wohn-, genießen, und das Leben erfahren.

Dating ist ein Teil des Lebens .

.

.

es ist nicht das Leben.

Je mehr Sie in Null auf Dating, desto verzweifelter Sie beginnen zu klingen, und weniger interessant Sie für andere zu machen.

Genießen Sie Ihren zelten Leben, verfolgen Ihre Interessen, Hobbys entwickeln, Gruppen beitreten, haben Spaß mit deinen Freunden.

Werden Sie interessant und aktiv sein.

Um zu treffen Frauen müssen Sie sichtbar, zugänglich und interessant sein.

Hinweis: Wenn Vorschlag # 1 auf dem Markt selbst ist gut, # 2 ist ein gutes Produkt zu haben (Sie) auf dem Markt! 3.

Live-so offen wie möglich über Ihre sexuelle Orientierung und die Dating-Status.

Ironischerweise einer der besten Orte, andere Frauen zu treffen ist in Ihrem Alltag.

In der Turnhalle, bei der Arbeit, in der Kirche, in Ihrem Apartment-Komplex, durch Freunde, usw.

Damit dies funktioniert, obwohl, wenn Sie in diesen Umgebungen sind, ist es nützlich, für andere zu wissen, dass a) Sie lesbisch sind, und b) Sie sind Single.

Machen Sie es bekannt.

4.

Nutzen Sie bestehende Netzwerke und Veranstaltungsorte Hilfe Lesben treffen entworfen.

Dank des Internet ist es immer einfacher zu Verbindungen mit anderen Lesben zu machen suchen zu verbinden.

Such facebook für Lesben in Ihrer Nähe oder besuchen Sie facebookforlesbians.

com oder theLcafe.

com Dies ist ein großes soziales Netzwerk für Lesben (Einzel Lesben und partnered Lesben gleichermaßen).

Sie können andere Frauen ohne den Druck oder Ungeschicklichkeit mit Dating-Site im Zusammenhang kennen zu lernen.

Teilnehmen an eine bejahend Gemeinde 5.

Wenn Sie in geistigem Gottesdienst interessiert sind.

Es gibt viele Gemeinden bejahend wie MCC Kirchen, UU Kirchen und andere in den USA, dass bieten Möglichkeiten, ihre Homosexuell und lesbische Mitglieder zu verbinden.

6.

Ihre Freundschaft Netzwerk erweitern.

Verringern Sie Ihren Fokus auf Dating und erhöhen Sie Ihren Fokus auf Freundschaft.

Ihre Freunde sind ausgezeichnete Dating-Verweisquellen! Freunde wie Freunde glücklich zu sehen – und wenn Sie zwei wirklich große haben, einzelne Freunde, ist es natürlich, sie zu treffen wollen.

Je mehr Freunde Sie haben – ob sie eine Partnerschaft oder nicht, desto besser.

Seien Sie ein echter Freund zu – sonst diese Strategie wird nicht funktionieren.

7.

Umgeben Sie sich gut.

Ich habe irgendwo gelesen, und ich stimme zu, dass wir entweder steigen oder auf dem gleichen Niveau von denen um fallen, die wir uns umgeben.

Hängen Sie mit Menschen aus, dass Sie Hilfe ein besserer Mensch sein .

.

.

oder hängen Sie mit Menschen aus, die Leute wie diejenigen repräsentieren nicht Sie möchten in Ihrem Leben gewinnen? 8.

Schließlich Ich möchte Sie ermutigen, Risiken einzugehen und kreativ zu sein.

Haben Sie das Unerwartete.

Zum Beispiel, nach der Lektüre dieses könnte Sie einen Kommentar zu diesem Beitrag hinterlassen (vermutlich ein Beitrag, die von anderen Lesben gelesen wird), etwas Witziges sagen, kündigen Sie Ihre Verfügbarkeit, und lassen Sie Ihre E-Mail-Adresse im Kommentarbereich einzelne Frauen Kontakt einlädt .

Ansatz, die hotie in der Turnhalle und schlägt ein Gespräch.

Zum niedlich gal, dass mit Ihnen bei der Bank geflirtet, lassen Sie Ihre Telefonnummer und den Namen auf einem Einzahlungsschein (die eine wahre Geschichte ist jemand sagte mir .

.

.

und es hat funktioniert!).

Man kann nie wissen, was funktionieren wird, bis Sie versuchen.

Michele O’Mara, LCSW ist ein 1992 Absolvent der Indiana University (IUPUI) mit ihrem Master in Sozialarbeit.

Als private Praxis Therapeut sie mit lesbischen gearbeitet hat, Homosexuell, Bisexuelle und Transgender-Kunden seit 1997.

Sie zwei Bücher geschrieben hat, erstellt mehrere Bildungs-Klassen, Workshops und Posterpräsentationen.

Im Jahr 2002 werden Michele zertifizierter Imago-Therapeuten, und sie ist derzeit eine Promotion in Sexologie, mit einem erwarteten Abschlussdatum 2012 * Lizenzierte Klinischen Sozialarbeiters im Bundesstaat Indiana (Lizenz # 34003162A) * Certified Imago Beziehung Therapeut, Imagotherapy verfolgen.

org * Zertifiziert durch die ACRPS (Accredited Relapse Prevention Specialist) * von der ABS-zertifizierte (Academy of Bereavement Professionals) * ACSW (Academy of Clinical Sozialarbeiter) * Mitglied, National Association of Social Workers * Mitglied des Harry Benjamin Association, jetzt bekannt als World Professional Association for Transgender Gesundheit oder WPATH * Mitglied der American Association of Sex Pädagogen, Berater und Lehrer sie war auch gewählt „Indianapolis Best Homosexuell Paar Therapeuten“ nach dem Indianapolis Monthly, 2005.

und sie ist zur Zeit wieder in der Schule Arbeits zu ihrem PhD in klinischer Sexologie.

Sie wird voraussichtlich im Mai 2012 absolvieren.

Leave a Reply